-/1
von Peter Wilms
Veröffentlich: 4. April 2020 (vor 3 Monaten )

Je länger die schwierige Situation andauert, in der wir uns alle derzeit befinden, desto deutlicher werden die psychischen und seelischen Belastungen für die Menschen. Genau darauf will Pfarrer Markus Krusche in seiner Andacht eingehen. Für unsere Sorgen und Ängste gibt es eine Anlaufstelle. Wir dürfen uns mit allem, was uns belastet, an Jesus Christus wenden, um Entlastung und neue Zuversicht zu gewinnen.